Reha-Sport, der ganzheitlich wirkt

Die Rehabilitation mit den Mitteln des Sports ist immer auf Art und Schwere Ihrer Beeinträchtigung und auf Ihren körperlichen Allgemeinzustand abgestimmt. Reha-Sport tritt nicht in Konkurrenz zu stationärer Reha oder Physiotherapie. Die drei Arbeitsfelder stehen innerhalb eines umfassenden Therapieprogramms nebeneinander und ergänzen sich.

Reha-Sport darf nur von zertifizierten Einrichtungen angeboten werden. Das Institut Frank Odenthal ist in Kooperation mit dem Reha-Sport-Lindlar e.V. und dem TuS Lindlar 1925 e.V. offiziell anerkannter Anbieter. Die Kosten werden von Ihrer Krankenkasse, von Berufsgenossenschaften und Rentenversicherungen übernommen.

■ 

Sport bei Wirbelsäulen- und Haltungsschäden

 

■ 

Sport für Diabetiker

■ 

Sport bei Gelenkschäden

 

■ 

Sport für Parkinson

■ 

Sport bei multipler Sklerose

 

■ 

Herzsport

 

 

 

Das Reha Erfolgsprogramm nach einer OP oder Verletzung

Nach einer OP oder einer Verletzung möchte jeder wieder so fit werden wie es nur möglich ist. Durch große zeitliche Pausen und nicht aufeinander abgestimmte Maßnahmen verschenken gewöhnliche Therapieprogramme viel Potential ihrer Patienten:


Bei unserem Reha-Programm verschenken Sie keine wertvolle Zeit. Jede Maßnahme schließt sofort an die nächste an und baut Schritt für Schritt Ihre Fitness auf. Hierbei passen wir auf Ihre jeweilige Diagnose die Bewegungsmaßnahmen an.
Sprechen Sie uns an
INSTITUT

FRANK ODENTHAL

Bismarckstr. 1
51789 Lindlar

0 2266 / 4 630 120
kontakt@frank-odenthal.de